Registrieren

  • Das Passwort sollte mindestens zwölf Zeichen lang sein. Für ein stärkeres Passwort verwende Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen wie ! " ? $ % ^ & )

Streit in der Partnerschaft

Julia SchneiderKursleiterin Kategorie
StreitInDerPartnerschaft
Das Hafencafé: Online-Vortrag für Paare mit Kindern
Thema:
„Streit in der Partnerschaft –
Warum wir streiten in den Wellen des Familienalltags und wie wir als Paar mit Streit umgehen könnten.“

 

Als Eltern wünschen wir uns ein zu Hause, in dem sich die Familienmitglieder wohlfühlen – die Erwachsenen und die Kinder. Und gleichzeitig läuft es nicht immer rund. In allen Familien gibt es Streit. Wenn Paare aber immer häufiger streiten, verändert sich die Stimmung zu Hause und viele Paare suchen dann nach neuen Wegen miteinander. Im Vortrag „Streit in der Partnerschaft“ möchte ich euch einen Ansatz anbieten, der dabei helfen kann, zu verstehen, warum wir als Paar im Familienalltag streiten. Es geht außerdem um erste Ansatzpunkte, die Paaren dabei helfen könnten, eine sinnvolle Haltung zu Alltagsstreitereien zu finden.

Der Vortrag bietet einen Rahmen, in dem ihr euch von zu Hause aus mit eurer Partnerschaft beschäftigen könnt. Denn im Familienalltag gehen Eltern als Liebespaar manchmal unter, wenn es keinen Gegenpol zum Alltagsstress gibt.

Der Vortrag ist Teil meiner Online-Vortrags-Reihe für Paare mit Kindern. In meinen Vorträgen geht es um Phänomene, die alle Paare kennen: Stress, Herausforderungen, Streit und Eintönigkeit. Meines Erachtens nach dürfen wir den schwierigen Themen mit Kreativität und einer Brise Leichtigkeit begegnen. Daher heißt meine Online-Vortrags-Reihe “Hafencafé”.

Eine Stunde für eure Partnerschaft.

Macht es euch bequem auf dem Sofa oder nehmt Platz in der Abendsonne auf eurem Balkon. Mit Pasta, Cappuccino und Tee – und den Tönen eurer Musik im Hintergrund.

Für neue Impulse zwischendurch oder, wenn ihr mit dem Gedanken spielt, eine Paarberatung zu beginnen.

Den Online-Vortrag könnt ihr gemeinsam als Paar ansehen oder du nutzt ihn als Einzelperson, die an ihrer Partnerschaft arbeiten möchte.

Der Vortrag ist geeignet für Paare oder Partner*innen einzeln, die

  • sich für die Psychologie der Partnerschaft interessieren.
  • keine kurzfristigen Lösungen suchen sondern dauerhaft Verständnis füreinander entwickeln wollen.
  • im Familienalltag und/ oder Berufsalltag stark eingebunden sind und sich von zu Hause aus Zeit für die Partnerschaft nehmen wollen.
  • daran arbeiten wollen, dass die Partnerschaft ein „Ort zum Wohlfühlen“ bleiben oder wieder werden kann.

Als Eltern können wir durch unser Verhalten vor und nach einem Streit die möglichen negativen Konsequenzen für die Kinder abfedern.
Das ergänzende Handout zum Vortrag enthält meine Empfehlungen für Eltern, die ihre Kinder vor und nach einem Streit entlasten wollen.
Außerdem enthält es die kurze Geschichte “Wunderwolken für wichtige Aufgaben”. Diese können Eltern nutzen, um ihren Kindern zu erklären, warum Mama und Papa manchmal streiten.

Ablauf: Wenn du einen Vortrag gekauft hast, erhältst du einen Zugang zum Vortrag und dieser steht dir vier Wochen zur Verfügung. In dieser Zeit kannst du den Vortrag mit deinem Partner oder deiner Partnerin oder allein ansehen, wann immer es für dich und euch passt.

Derzeit gibt es folgende Vorträge:

Kosten: 59 €

Kurzcheck

  • 13 Anmeldungen
  • Dauer: 4 Wochen
  • Kapitel: 2
  • Dauer: ca. 1 Stunde
Julia Schneider
Julia Schneider

Ich bin Diplom-Psychologin und systemische (Paar-) Therapeutin – meine fachlichen Schwerpunkte sind die Entwicklungspsychologie, Familienpsychologie und Paartherapie. Seit 2010 arbeite ich mit Paaren, seit 2012 vor allem mit Elternpaaren. In meiner psychologischen Praxis, dem Halthafen, arbeite ich nach meinem haltungs- und bindungsorientierten Ansatz von systemischer Paartherapie. Ich unterstütze Paare und Eltern dabei, Partnerschaft und Familienleben aktiv zu gestalten, so dass sich Erwachsene und Kinder wohlfühlen.

#iguru_soc_icon_wrap_610b6417bd354 a{ background: transparent; }#iguru_soc_icon_wrap_610b6417bd354 a:hover{ background: transparent; border-color: #612c69; }#iguru_soc_icon_wrap_610b6417bd354 a{ color: #acacae; }#iguru_soc_icon_wrap_610b6417bd354 a:hover{ color: #ffffff; }@media only screen and (max-width: 480px){ #iguru_spacer_610b6417bd741 .spacing_size{ display: none; } #iguru_spacer_610b6417bd741 .spacing_size-mobile{ display: block; } }#wgl-menu-module_610b6417bd903 a.wgl-menu-module_link { color: #bfbfbf; font-size: 16px; }#wgl-menu-module_610b6417bd903 a.wgl-menu-module_link:hover { color: #fd823e; }#wgl-menu-module_610b6417bd903 a:before { background-color: #fd823e; }